Eine Alternative zur Arbeit in der Werkstatt

„Ikarus Rhein-Neckar“ in Heidelberg

Eine Alternative zur Arbeit in der Werkstatt

Seit Anfang 2018 können Menschen mit Behinderung bei „alternativen Leistungsanbietern“ arbeiten – Die Firma „Ikarus Rhein-Neckar“ ist in der Region ein Pionier.

Von Marion Gottlob

Zum Artikel