Dienstleistungen für Bildungs- und Rehabilitationsträger

Bedingt durch die sich immer schneller ändernden Rahmenbedingungen im Sozial- und Gesundheitswesen, rücken die Ressourcenorientierung und die Fokussierung auf das eigene Kerngeschäft immer weiter in den Fokus. Ganz gleich ob wir von den klassischen Ressourcen der Volks- und Betriebswirtschaft sprechen, oder denen unserer Teilnehmer und der Umwelt. Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtkonvention, sowie des Bundesteilhabegesetzes, verlangen nicht nur eine intensivere Zusammenarbeit der Fachdienste innerhalb der Organisationen, sondern auch immer mehr die Bereitschaft zur Kooperation mit externen Leistungsanbietern, um den Betroffenen und deren gerecht werden zu können. Die Nutzung von Synergien und Skaleneffekten bei gleichzeitiger Spezialisierung können die Akteure im Sozial- und Gesundheitswesen nur gemeinschaftlich lösen. Auch wir wollen unseren Teil dazu beitragen und freuen uns Ihnen folgende Dienstleistungen anbieten zu können: